Die Gründer


Im Jahre 1932 wurde der „Leica“ Fotoclub Huttwil

von den folgenden Herren gegründet:

Fotoclub Huttwil
Leica 1933

Dr. Niederer, Apotheker


Dr. Trachsel, Tierarzt


Hr. Peter Ringgenberg, Gemeindeschreiber


Hr. Pernet, Sekundarlehrer


Hr. Zender, Bahnangestellter


Der Club

Der Fotoclub Huttwil besteht seit 1932

 

Er wurde von fünf Leica Besitzer gegründet, somit nannte man ihn damals Leica Fotoklub Huttwil. Gleichgesinnte motivierten sich gegenseitig zum fotografieren und um Erfahrungen auszutauschen. Dazu traf man sich alle Monate einmal im Restaurant Bären. Es gelang einem Klubmitglied das Filmmaterial auch in der Kriegszeit zu beschaffen, trotzdem dies fast nicht möglich war. Später waren dem Fotoklub auch die Filmer beigetreten, von da an nannte man sich Foto & Film- amateurklub Huttwil. Das Ziel war immer noch das gleiche, nur das abwechselnd mal vom Fotografieren und das andere mal das Filmen ein Monatsthema war.

 

Ab 1960 hatte man im Stadthaus ein eigenes Labor wo sich einige Clubmitglieder mit der Dunkel- kammertechnik befassten. Von da an konnte man nicht nur fotografieren, sondern auch noch die Bilder selber entwickeln. Später haben einige Clubmitglieder eigene Dunkelkammern eingerichtet in denen auch Farbbilder entwickelt werden konnten.

 

Ab 1968 wurde der Fotoclub neu strukturiert, nebst dem bilderbetrachten befasste man sich auch intensiver mit der Fototechnik. So wurden den Mitgliedern Aufgaben verteilt welche sie dann an einem Höck vortragen mussten. Man hatte auch Wettbewerbe eingeführt wo jeweils anfangs Jahr ein Thema bestimmt wird. So wuchs der Fotoclub Huttwil anfangs der 70er Jahren auf 35 Mitglieder an. Nebst Exkursionen und Clubreisen trifft man sich monatlich einmal zum Höck. Dieses Konzept hat sich gut bewährt, damit überlebte der Fotoclub Huttwil bis in die heutige Zeit.

 

Heute zählt der Fotoclub Huttwil 17 Mitglieder, man befasst sich heute vor allem mit der digitalen Fototechnik. Man motiviert sich nach wie vor gegenseitig mit schönen Bilder und Themenvorträge und den ständig wechselnden Computertechniken und ihren Möglichkeiten.

 

Seit ein paar Jahren macht der Fotoclub Huttwil an den internationalen Fototagen in Münsingen aktiv mit, einmal mit mehr und einmal mit weniger Erfolg.

 

Fotografieren eine Leidenschaft die Freude macht,

Foto Interessierte sind bei uns jederzeit willkommen.